Unser nächstes Stück

„Unser Wasser ist schwarz, es ist schon seit Wochen schwarz, und niemand sieht es. Unsere Haut stinkt von dem Teer, unsere Mägen kleben und selbst die Herzen werden schwarz.“

So beschreibt Jannis auf seinen Flyern, was er seit Wochen sieht. Er möchte seine Dorfnachbar:innen warnen, ihnen die Augen öffnen – ernstnehmen tut dies jedoch kaum jemand. Seine Mitschüler:innen machen sich über ihn lustig, sein Vater möchte ihn am liebsten loswerden, andere haben einfach nur Mitleid mit ihm. Als sich jedoch eine Fremde in das Dorfleben einmischt, die Jannis glauben schenkt, bilden sich zwei Fronten – und das auch noch kurz vor dem langersehnten alljährlichem Dorffest…

Wie geht eine Gemeinschaft damit um, wenn sich die Realitäten der einzelnen Individuen nicht mehr decken? Was geschieht wenn Meinungen so stark auseinandergehen, dass sich die Fronten immer mehr verhärten?

TERMINE: 25.-28. Januar 2023
Ort: Kulturfenster, Kirchstr. 16, 69115 Heidelberg

HIER könnt ihr euch Plätze reservieren!

Wir freuen uns auf Euch!
Eure ARTbacken